Tischlerkurs für Frauen



Die Wurzeln traditionellen Handwerks entdecken! Solides Handwerk baut auf der Grundlage wichtiger Basistätigkeiten auf. Dazu gehören zum Beispiel Antworten auf die Frage: Wie führe ich den Handhobel richtig? Wie gehe ich mit der Handsäge um? Wie sieht die geeignete Handhabung von Stemmeisen aus? Auf diese Fragestellungen geht dieser Grundlagenkurs ein. Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln traditionellen Handwerks begibt, wird feststellen, dass er moderne Errungenschaften wie elektrischen Strom gar nicht benötigt, um ein sauberes bis ins Detail ausgearbeitetes Ergebnis zu erzielen. Hier wird der Begriff „Handwerk“ wörtlich genommen. Es reicht wirklich, das Werkstück mit den eigenen Händen unter Benutzung weniger traditioneller Hilfsmittel aus, um das Holz zu formen. Die Auseinandersetzung mit dem Holz, das man riechen und fühlen kann, wird nicht durch den Lärm technischer Werkzeuge getrübt.

Leistungen: incl. Übungsholz für Anfänger (für Fortgeschrittene Material nach Aufwand), Werkzeug wird gestellt.

10. März 2018 - 17. März 2018
08:30 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
Bernd Olt
K 405
Kursgebühr:
255,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bernd Olt

Lützelbach
K 440 21.04.18
Sa