Taiji-Chan
die erste Hälfte



Das bisher Erlernte soll in diesem Kurs wiederholt und vertieft werden. Die Formen der 1. Hälfte der langen Yang-Form werden abgeschlossen. Beginnend mit  Übungen aus dem Kranich-Qigong soll die Übung vertieft werden, so dass Taiji-Chan als Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin  zunehmend gesundend auf Körper, Geist und Emotionen wirken kann. Erstmalig wird auch die Schwertform nach Kobayashi vorgestellt. Schwerter können anfangs gestellt werden, so dass die Anfangsbilder vermittelt werden können. Interessierte mit Taiji-Erfahrung sind zu einem Probekursabend eingeladen. Der Kursleiter ist zertifizierter Taiji-Lehrer (DDQT und BVTQ) und persönlicher Schüler des Chan-Meisters Hsin Tao/Taiwan.

Bitte mitbringen: ungemusterte, bequeme Kleidung, Socken oder Taiji-Schuhe.

24. September 2018 - 14. Januar 2019
18:30 - 19:30 Uhr
14 Termin(e)
Detlef Bittner
E 315
Kursgebühr:
63,90
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Detlef Bittner

Obernburg
E 320 24.09.18
Mo