Taiji-Chan - die formlose Form



Nachdem wir alle Bilder der langen Yang-Form erlernt haben, wenden wir uns verstärkt den Prinzipien zu. Einfache Partnerübungen (push hands) sensibilisieren uns für die Wahrnehmung der komplementären Kräfte Yin und Yang und führen uns in die Lehre von den Atemtypen (lunarer bzw. solarer Typ) nach Großmeister Frieder Anders. Ziel ist es, den Ablauf nicht mehr zu gestalten, sondern das Chi zu spüren und ihm unbewertet zu folgen. Wir wollen die Form ohne Form üben. Auf dieser Ebene der Taiji-Praxis fließt das Chi dort hin, wo es zur körperlichen, psychischen und emotionalen Gesundung gebraucht wird und wir beginnen unser Bewußtsen zu entfalten. Zhuangzi sagt: "Sei still; ermüde nicht deinen Körper; verwirre nicht deine Lebenskraft - und du wirst dauern". 

Der Kursleiter ist zertifizierter Taiji-Lehrer (DDQT  und BVTQ) und persönlicher Schüler des Chan-Meisters Hsin Tao/Taiwan. 

Bitte mitbringen: bequeme, Kleidung, Socken oder Taiji Schuhe.
Kein Kurs vom 04. bis 18.03.2019.


11. Februar 2019 - 08. Juli 2019
19:45 - 21:00 Uhr
14 Termin(e)
Detlef Bittner
E 320
Kursgebühr:
79,60
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Detlef Bittner

Obernburg
E 315 11.02.19
Mo
Margetshöchheim
E 700 24.05.19
Fr, Sa, So