Tai Chi Chuan
Vertiefungsstufen der 24 Peking-Form



Auf der Grundlage der 24 Positionen der Pekingform erarbeiten wir uns weitere Vertiefungen in Haltung, atemgeführter Bewegung, Innenlenkung der Achtsamkeit und der Detailgenauigkeit der Formen. Wir schulen unseren Körper (Wirbelsäule, Muskulatur, Faszien, Gelenke), unseren Geist (Selbstwahrnehmung, Meditation) und verbessern die Qualität unseres Tai Chi insgesamt. Neue TeilnehmerInnen mit den entsprechenden Vorkenntnissen (die Beherrschung des Ablaufs der 24 Formen) sind herzlich willkommen.

Die Kursleiterin ist Freie Lehrerin für Qi Gong und Tai Chi Chuan.

Bitte mitbringen:  Lockere Kleidung, Matte und/oder Decke für Übungen im Liegen, warme Socken oder flache Schuhe.

01. Oktober 2019 - 17. Dezember 2019
18:30 - 20:00 Uhr
11 Termin(e)
Dr. phil. Christina Glaser-Kissenberth
E 310
Kursgebühr:
78,70
Belegung: