Kontakt-Improvisation
und Performance



Dem Kopf eine Auszeit gönnen und die innere Wahrnehmung schärfen, körperlichen Impulsen frei folgen und sich in Selbstachtsamkeit üben. Dazu lädt  die Kontakt-Improvisation ein, eine offene Tanzform, in der die Tänzer*innen die individuellen Bewegungsmöglichkeiten im Kontakt zu anderen erforschen. Sie kennt keine festen Schritte oder Figuren, sondern sie erwächst stets neu aus dem Moment – ohne Urteil und ohne Wertung. Musik und Klang kommen – wenn überhaupt – nur dezent zum Einsatz. Wir bedienen uns auch an Mitteln der Performance, schauen einander empathisch zu, nutzen die Stimme und arbeiten an Präsenz und Echtzeitkomposition... Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die geistige Entspannung durch das körperliche Erleben des jetzigen Momentes erfahren (wollen). Anfänger wie Fortgeschrittene sind willkommen. Spieltrieb und Forschergeist können am Anfang hilfreich sein.

Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, Matte oder Decke zum Ankommen, ausreichend Wasser und falls vorhanden dicke Socken mit Noppen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Kurs findet an folgenden Terminen statt: 30.04./14.05./28.05./18.06./02.07./16.07.2020.

30. April 2020 - 16. Juli 2020
19:00 - 21:00 Uhr
6 Termin(e)
Tilman Rickert
K 071
Kursgebühr:
40,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Tilman Rickert

Erlenbach
K 100 11.02.20
Di