Tai Chi Chuan
Die 24 Peking-Form
ab Form 1



Wäre es nicht wunderbar, ein „Werkzeug“ zu haben, mit dem wir die Einheit von körperlicher Bewegung, Achtsamkeit und Energiefluss angenehm erfahren können und eine positive Entwicklung in Gang setzt? Wir wollen die ersten Schritte und Positionen im Tai Chi einüben, uns spüren und uns von ungünstigen Haltungs- und Bewegungsmustern befreien mit dem Ziel, unsere körperliche Beweglichkeit, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit zurückzugewinnen. Mit wachsender Schärfung unseres Körperbewußtseins (Körperhaltung, Struktur, Atemführung) schulen wir unsere Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit im Alltag ebenso wie unsere körperliche und emotionale Stabilität. Die Kursleiterin ist Freie Lehrerin für Qi Gong und Tai Chi Chuan.

Die Kursleiterin ist Freie Lehrerin für Qi Gong und Tai Chi Chuan.

Bitte mitbringen: Lockere Kleidung, Matte und/oder Decke für Übungen im Liegen, warme Socken oder flache Schuhe.

20. Februar 2018 - 12. Juni 2018
20:00 - 21:30 Uhr
12 Termin(e)
Dr. phil. Christina Glaser-Kissenberth
E 305
Kursgebühr:
81,30
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. phil. Christina Glaser-Kissenberth

Erlenbach
E 400 20.02.18
Di
Wörth a. Main
E 310 20.02.18
Di
Elsenfeld
E 440 21.02.18
Mi
Erlenbach
E 405 22.02.18
Do