Bild von Jennifer Hartmann privat

Kintsugi - Lebensbrüche vergolden


Kintsugi ist eine fernöstliche Technik zur Reparatur von wertvollem Porzellan. Diese Kreativitätstechnik verwenden wir in einer abgewandelten Form um im gemeinsamen Tun deutlich zu machen, dass auch unser Leben nach scheinbar ausweglosen Brüchen repariert werden kann. Die Bruchstellen werden wertgeschätzt, zusammengesetzt und dann auch noch vergoldet. Die Brüche sind so noch wertvoller. Der Kurs soll eine Auszeit aus dem Alltag sein und dient zur Fokussierung auf die Dinge im Leben, die uns scheinbar "beschädigt" haben.

Materialkosten: 35 € werden im Kurs eingesammelt.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Hammer.
Eingang evangelisches Gemeindehaus Erlenbach: links am Gebäude


1 Tag, 08.06.2024
Samstag, 10:00 - 12:15 Uhr

1 Termin(e)
Sa 08.06.2024 10:00 - 12:15 Uhr Evang. Gemeindehaus, Martin-Luther-Platz 16, 63906 Erlenbach,
Jenniffer Hartmann
A210
Kursgebühr: 20,40 €

Kontaktaufnahme

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Jenniffer Hartmann

    1. Wir packen unseren SelbstfürsorgekofferA220 neu 

      17.07.24 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
      Erlenbach
      Plätze frei
      (Plätze frei)